Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter

Evolution of RPG

Ein Segen, kann oft auch zu einem Fluch werden. So ergeht es schon seit Jahren vielen IBM i RPG und Cobol Anwendungen, die durch den Segen der Abwärtskompatibilität auch 2019 auf dem neuesten Betriebssystem noch so laufen, wie sie teilweise schon seit über 40 Jahren auf den Vorgängermaschinen der AS/400 schon gelaufen sind.

I.d.T. habe ich Kunden, die noch einige RPG-II Anwendungen fahren, die Mitte der 70er Jahre entwickelt wurden und diese funktionieren immer noch problemlos.

Dieser vermeintliche Segen des Investitionsschutzes, den man so auf keinem anderen Betriebssystem findet, mutierte aber schon oft zu einem Fluch und tut das auch heute immer noch.
Denn irgendwann kommt ein neuer IT Leiter oder Geschäftsführer bzw. Vorstand in das Unternehmen und findet „uralte“ Programme vor. Leider wird dann in vielen Fällen nicht zuerst gefragt, wie die Effektivität dieser Anwendungen aussieht, sondern es fallen nur die Punkte auf, die diese „alten“ Programme nicht können und die „moderne“ Programme standardmäßig beherrschen und so nimmt das Übel seinen Lauf…

Leider wurden und werden sehr oft die vorhandenen Programme nicht auf den aktuellen Stand der Technik angepasst, weil ja alles wunderbar funktioniert. Aufgrund des hektischen Tagesgeschäfts kommen die IBM i Entwickler oft auch gar nicht dazu ihre eigenen Kenntnisse entsprechend auf dem Laufenden zu halten und so entwickeln auch heute noch zahlreiche RPG und Cobol Entwickler, wie vor 10 oder 20 Jahren.

Mit meinem neuen Online Kurs „Evolution von RPG“ bringe ich alle RPG Entwickler, die nicht auf dem neuesten Stand sind, Schritt für Schritt in 4 Etappen auf eben diesen.
An einem durchgängigen Beispiel betrachten wir uns Schritt für Schritt die Evolution von RPG. Von RPG/400 mit seinem Spaltenformat und Zyklus über das ILE RPG mit den Anfängen von /Free RPG, embedded SQL, Modulen und Serviceprogrammen bis zum heutigen Total Free RPG mit einem Schichtenmodell und Unit Tests, wie man es auch im .NET, Java und Javascript Umfeld heute benutzt.

Kommentar verfassen

Für Newsletter registrieren

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erhalten Sie meine News rund um die IBM i und sonstigen IT Themen.